Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Sarkoidose der Haut, kleinpapulöse

Definition

Sarkoidose, die durch gelblich-bräunliche, vor allem im Gesicht oder an den Extremitätenstreckseiten lokalisierte Papeln gekennzeichnet ist. Die Papeln nehmen im Verlauf einen rotbräunlichen oder lividen Farbton an und hinterlassen häufig eine blasse Narbe. Auch Teleangiektasien können auftreten. Insgesamt ist die Prognose günstiger als bei anderen Manifestationsformen.

Synonyme

Sarkoidose der Haut, kleinpapulöse

Bilder