Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Ulcus rodens

Definition

Hierbei handelt es sich um eine Basaliomvariante, die zunächst als kleines glasiges Knötchen mit Teleangiektasien in Erscheinung tritt. Im Verlauf kommt es zu einer zentralen Nekrose mit nachfolgender schmerzloser Ulzeration. Ulzerierte Basaliome sind oft von einer hämorrhagischen Kruste bedeckt und haben einen harten, perlschnurartigen Randwall mit Teleangiektasien.

Synonyme

Ulcus rodens, Basalioma exulcerans, Nodulär-ulzeröses Basaliom

Bilder