Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Purpura anularis Majocchi

Definition

Es handelt sich um eine Kapillaritis unklarer Ätiologie, die v.a. bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen auftritt. Die Hautveränderungen bestehen aus 1-3 cm großen, anulären Herden, die im Zentrum abblassen oder atrophieren können. Die purpurfarbenen oder gelblichbräunlichen Plaques bestehen aus Teleangiektasien und Hämosiderinablagerungen. Sie beginnen meist an den Beinen und können sich auf den ganzen Körper ausbreiten. Behandlungsversuche bleiben i.d.R. wirkungslos. Die Hautveränderungen persistieren Monate bis Jahre.

Synonyme

Purpura anularis Majocchi

Bilder