Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Vitiligo

Definition

Eine verbreitete, erworbene, manchmal familiär auftretende, melanozytopenische Erkrankung mit fokaler Depigmentierung der Haut infolge untergehender Melanozyten. Schätzungsweise ist 1% der Weltbevölkerung betroffen. Die Vitiligo kann in jedem Alter beginnen, entwickelt sich aber bei 50% vor dem 20 LJ. Klinisch bilden sich scharf begrenzte Depigmentierungen von unterschiedlicher Größe und Form, die gewöhnlich zuerst an sonnenexponierten Hautarealen wahrgenommen werden und sich im Verlauf ausbreiten. Eine Reihe von Krankheiten können mit Vitiligo assoziiert sein, dazu gehören Schilddrüsenerkrankungen, perniziöse Anämie, Hypoparathyreodismus, Morbus Addison, Halo-Nävi und Diabetes mellitus.

Synonyme

Vitiligo

UMLS

VITILIGO

Bilder

10 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Arme, Hände, Diagnose: Vitiligo localisation: Unterarme, Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo Diagnose: Vitiligo localisation: Leiste, Diagnose: Vitiligo localisation: Finger, Diagnose: Vitiligo