Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Tuberkulose: Haut, abgeheilt

Definition

Hauttuberkulosen sprechen im allgemeinen gut auf tuberkulostatische Therapien an. Bei akuter Miliartuberkulose und orifizieller Tuberkulose kann die Ansprechrate jedoch ungünstiger sein. Tuberkulosen der Haut heilen mit Atrophie und Narben ab. Auch Mutilationen kommen vor. Ein nicht ausreichend behandelter Lupus vulgaris kann nach einigen Jahren, häufig in Lupusnarben, rezidivieren.

Synonyme

Tuberkulose: Haut, abgeheilt

Bilder