Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Lymphangitis

Definition

Lymphangitis ist eine bakterielle Infektion der Lymphgefäße von Haut und Subkutangewebe. Meistens sind Streptokokken Auslöser dieser Infektion, aber gelegentlich können auch Staphylokokken mitbeteiligt sein. Eine akute Lymphangitis entsteht als Folge einer Verletzung oder Infektion der Haut. Es bildet sich danach ein schmerzhafter, roter Streifen, der sich von der Verletzung entlang der Lymphwege ausbreitet. Damit gehen Symptome wie Schmerzen, Fieber, vergrößerte Lymphknoten im Lymphabflussgebiet und Unwohlsein einher.

Synonyme

Lymphangitis

UMLS

LYMPHANGITIS

Bilder