Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Narbenkeloid

Definition

Narbenkeloide entstehen manchmal nach Verletzungen der Haut als derbe, rötliche, über die ursprüngliche Wunde hinausgehende Bindegewebsproliferationen. Sie treten meist am oberen Rumpf und an den Oberarmen auf und sind häufiger bei dunkelhäutigen Personen zu finden. Am häufigsten sind Patienten im Alter zwischen 10 und 30 Jahren betroffen. Keloide können familiär gehäuft vorkommen.

Synonyme

Narbenkeloid

Bilder

9 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Brust, Arme, Beine, Diagnose: Narbenkeloid localisation: Brust, Bauch, Diagnose: Narbenkeloid localisation: Rücken, Diagnose: Narbenkeloid localisation: Schulterregion, Diagnose: Narbenkeloid, Akne conglobata Diagnose: Narbenkeloid Diagnose: Narbenkeloid localisation: Ohrläppchen, Diagnose: Narbenkeloid localisation: Ohrläppchen, Diagnose: Narbenkeloid localisation: Ohrläppchen, Diagnose: Narbenkeloid