Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Granulosis rubra nasi (Jadassohn)

Definition

Seltene chronische Dermatose, die bei Kindern an der Nase und gelegentlich auch an Wangen und Kinn auftritt. Sie ist durch diffuse Rötung, persistierende Hyperhidrose, rötlich-braune Flecken, Bläschen und weiche Papeln auf erythematösem Grund gekennzeichnet. Die Granulosis rubra nasi bildet sich üblicherweise in der Pubertät zurück, kann jedoch vereinzelt fortbestehen. Die meisten Fälle sind genetisch determiniert. Der Vererbungsmodus ist unklar.

Synonyme

Granulosis rubra nasi (Jadassohn)

Bilder