Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Koilonychie

Definition

Bei Löffelnägeln verformt sich die normalerweise konvex gekrümmte Nagelplatte im Zentrum konkav, bzw. löffelartig, wodurch die Nagelränder nach oben gewandt werden. Der Nagel ist oft dünn und brüchig. Die Koilonychie kann autosomal-dominant vererbt mit anderen Syndromen assoziiert oder erworben sein. Es dauert bei erworbenen Koilonychien wie bei der Eisenmangelanämie lange bis die Nägel wieder die ursprüngliche Form annehmen.

Synonyme

Koilonychie, Löffelnagel

Bilder

1 Bilder zu dieser Diagnose Diagnose: Nagelpsoriasis, Koilonychie