Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Cheilitis granulomatosa Miescher

Definition

Durch eine granulomatöse Entzündung verursachte chronische Lippenschwellung unbekannter Ätiologie. Es entwickelt sich dabei zunächst eine wechselnd starke, im Verlauf zunehmend persistierende, diffuse Schwellung der Lippen. Davon betroffen sind mit abnehmender Häufigkeit Ober- und Unterlippe sowie eine oder beide Wangen. Mit fortschreitender Erkrankung, ist eine zunehmende Konsistenz der Lippen zu tasten. Die Cheilitis granulomatosa ist ein Symptom des Melkerson-Rosenthal-Syndroms.

Synonyme

Cheilitis granulomatosa Miescher, Miescher-Syndrom

UMLS

MELKERSSON-ROSENTHAL-SYNDROM

Bilder

4 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Unterlippe, perioral, Diagnose: Cheilitis granulomatosa Miescher localisation: Oberlippe, Diagnose: Cheilitis granulomatosa Miescher localisation: Oberlippe, Diagnose: Cheilitis granulomatosa Miescher localisation: Oberlippe, Diagnose: Cheilitis granulomatosa Miescher